Home (Deutsche)

Nawien-Stiftung

Eine Gruppe von ehrenamtlich Freiwilligen gründete im Jahr 2016 die Nawien-Stiftung in den Niederlanden. Nawien ist eine Stiftung, die durch Projekte den Menschen in Afghanistan hilft. Das Leid und der Kummer des afghanischen Volkes sind heute weltweit bekannt. In Afghanistan herrscht seit Jahrzehnten Krieg, Armut und Unterdrückung. Tausende von Menschen wurden ermordet, Millionen sind fürs Leben gezeichnet und Millionen mussten fliehen. Und immer noch leben zahllose Afghanen unter schweren, oft unmenschlichen Bedingungen, ohne Aussicht auf eine bessere und sichere Umgebung. Die Angst herrscht in einem Land, das für seine Bewohner kaum Sicherheit gewährt. Grundbedürfnisse wie Nahrung, medizinische Versorgung, Wohnunterkunft und Bildung fehlen fast im gesamten Land.

Die Nawien-Stiftung ist bestrebt die schwierigen Bedingungen zu verbessern und den Menschen in Afghanistan eine bessere Perspektive zu bieten. Die Stiftung unterstützt Projekte in Afghanistan in den Bereichen:

• Bildung;

• Gesundheitswesen;

• Wohnunterkünfte und

• Arbeitsbeschäftigung

Die Nawien-Stiftung stimuliert, gibt Impulse und legt eine Grundlage, damit Bedürftige ihre eigene Zukunft gestalten können. Gemeinsam können wir mehr erreichen und einander mehr helfen. Deshalb braucht die Stiftung Ihre Unterstützung. Mit nur 4 Euro pro Monat können Sie den Menschen in Afghanistan zu einem besseren Leben verhelfen. Sie können auch aktiv zur Gründung der Nawien-Stiftung in Deutschland beitragen. Unser Ansprechpartner in Deutschland ist Herr Navid Sereschk. Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Sereschk wenden. Natürlich können Sie sich auch gerne an den Hauptsitz der Nawien-Stiftung in den Niederlanden wenden.